Branchennews - Aktuelle News, Pressemeldungen und Fachinformationen

Gewerbeverzeichnis Deutschland

» Start   » Branchennews   » Messen   » Besucherrekord zur Feuerwehrmesse: 14.000 waren zur FLORIAN in Dresden - FLORIAN am Standort Dresden weiter im Aufwärtstrend

.: Besucherrekord zur Feuerwehrmesse: 14.000 waren zur FLORIAN in Dresden - FLORIAN am Standort Dresden weiter im Aufwärtstrend


Veröffentlicht am: 13.10.2016
Datum der News: 08.10.2016
Kategorie: » Messen


FLORIAN 2016 – die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nach dem Ausstellerrekord von 200 Ausstellern folgte jetzt der Besucherrekord: 14.000 Interessierte haben die FLORIAN bis zum Samstagabend besucht
40% Zuwachs zur letzten FLORIAN im Jahr 2014 und so viele wie nie zuvor! Seit Donnerstag gab es dichtes Gedränge in den Messehallen, starke Besuchernachfrage an den Messeständen und zum Schluss zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten. Roland Zwerenz, Geschäftsführer des Veranstalters ORTEC zieht ein erstes euphorisches Fazit: „Wir sind überglücklich, die diesjährige FLORIAN ist ein überwältigender Erfolg für uns alle. Rekordzahlen bei Ausstellern und Besuchern – das spricht für die Qualität der FLORIAN hier am Standort Dresden“. Und so wird auch die nächste FLORIAN wieder in Dresden stattfinden – vom 5. bis 7. Oktober 2017.


.: Weitere News zum Thema Messen


24.10.2016 - » Debatten um kulturelle Identitäten sowie geistiges Eigentum bestimmen die FBM16
24.10.2016 - » Gastrollenübergabe Flandern & die Niederlande (2016) an Frankreich (2017)
17.10.2016 - » Chillventa 2016: Erneut mit Rekordergebnissen
13.10.2016 - » photokina 2016: Aufbruch in neue Dimensionen - Schlussbericht 2016
13.10.2016 - » Bewegt und bewegend
13.10.2016 - » Schlussbericht INTERMOT 2016
13.10.2016 - » Japan wird Partnerland der CeBIT 2017
13.10.2016 - » Guter Anmeldestand für die vivanti
13.10.2016 - » Besucherrekord zur Feuerwehrmesse: 14.000 waren zur FLORIAN in Dresden - FLORIAN am Standort Dresden weiter im Aufwärtstrend
13.10.2016 - » Schlussbericht: SECURITY ESSEN bestätigt eindrucksvoll ihre internationale Spitzenposition




^