andagon GmbH - 50933 Köln - Softwareentwicklung

Gewerbeverzeichnis Deutschland
» Start   » Firmenverzeichnis   » Köln   » andagon GmbH

.: Firmenadresse andagon GmbH



Softwareentwickler aus Köln





.: Firmenanschrift, Firmendaten und Öffnungszeiten


» Kontaktanfrage   » Anfahrt / Routenplaner   

andagon GmbH

Scheidtweilerstraße 4
50933 Köln

Nordrhein-Westfalen

» www.andagon.com

» Ihre Firma?
» Fehlerhafte Daten?


Tel.: 0221-47 44 101 00
Fax: 0221-47 44 101 99


.: Produkte


» Software



.: Öffnungszeiten


Aktuell sind uns noch keine Öffnungszeiten bekannt






Lageplan / Stadtkarte





.: Weitere Firmeninformationen


» Software » Softwareentwicklung » Beratung » QM


.: Firmenbeschreibung


Wir sind ein unabhängiges Softwareunternehmen das maßgeschneiderte IT-Lösungen für national und international agierende Unternehmen konzipiert und entwickelt.

Unsere Kernbereiche sind Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und IT Beratung

Unsere innovativen Lösungen ermöglichen es, die Ideen unserer Kunden in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln, um somit ihre unternehmerische Leistungsfähigkeit zu steigern.

Zu unseren Kunden gehören unter anderem die T-Mobile Deutschland GmbH, die Deutsche Post AG und Zentek GmbH & Ko. KG.









.: Infolinks zum Firmeneintrag

» Firmen Köln » Telefonbuch Köln

.: Branchen in Köln

» Softwareentwicklung Köln » Beratung Köln » Qualitätssicherung Köln » Software Köln» Softwareentwicklung Köln» Beratung Köln» QM Köln



.: Stadtinfos Köln

Köln ist mit knapp einer Million Einwohnern die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Kölner Rheinhäfen zählen zu den wichtigsten Binnenhäfen Europas.

Köln gilt auch als bedeutender Studienstandort. Mit der Universität zu Köln (über 44.000 Studierende) und der Fachhochschule Köln (über 16.000 Studierende) besitzt Köln eine der größten Universitäten Deutschlands und die größte Fachhochschule Deutschlands. Hinzu kommen noch weitere Hochschulen.

Mit dem Kölner Dom besitzt Köln die größte gotische Kirche Nordeuropas. Der Kölner Dom wurde 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt und ist das Wahrzeichen Kölns.

Wirtschaftlich wird Köln als Auto-, Chemie-, Versicherungs- und Medienstadt angesehen, was daran liegt, dass viele Firmen aus diesen Branchen ihren Firmenhauptsitz in Köln haben.

Zudem ist Köln mit der Koelnmesse ein bedeutender internationaler Messestandort.








^